WIEN: BMS-Komplettkurs (10-Tage) mit dem Lernskript für den BMS (get-to-med)

Freitag, 5 April '19   10 Tage
Rienößlgasse 3, 1040 Wien
17 Plätze verfügbar

WIEN: BMS-Komplettkurs (10-Tage) mit dem Lernskript für den BMS (get-to-med)

Coverbild get-to-med MedAT BMS Kurs Wien

Palmenhaus in Wien

Einführung

Wer in Österreich an einer der vier staatlichen Universitäten in Wien, Innsbruck, Graz oder Linz Human- oder Zahnmedizin studieren möchte, muss bekanntlich den Aufnahmetest MedAT erfolgreich absolvieren. Das ist leichter gesagt als getan, da die Zahl an Bewerbern im Verhältnis zu den Zugelassenen sehr hoch ist (ca. 16.000 Bewerber auf 1500 Zugelassene). Daher bietet sich eine gründliche Vorbereitung anhand eines Kurses von einem erfahrenen Trainer an.

Voraussetzung

Besitz des Lernskripts für den BMS!

Link zum Kauf:

https://www.amazon.de/MedAT-2018-Lernskript-Lernskript-get-med-com/dp/3437440608/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1547487601&sr=1-2&keywords=medat

Kursleiter für Biologie und Chemie

Kursleiter Chemie get-to-med

  • Cansu Tafrali (24 Jahre alt)
  • Chemie (B. Sc) an der Universität Konstanz
  • Verhaltenphysiologie (M. Sc) an der Karl Franzens Universität Graz
  • Studentische Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Ornithologie

Kursleiter für Physik und Mathematik

Kursleiter KFF SEK TV get-to-med

  • Deniz Tafrali (27 Jahre alt)
  • MedAT 2013 → EU-Quote (Platz 42)
  • Gründer von get-to-med
  • Autor des Lernskripts für den BMS
  • praktisches Jahr in Graz & Cambridge

Kursbeschreibung

In diesem Vorbereitungskurs werden euch eure Kursleiter „Deniz Tafrali“ und „Cansu Tafrali“ in 67,5 Stunden und mit einer BMS-Testsimulationen die Grundlagen einer soliden und erfolgreichen Vorbereitung auf den MedAT lehren. Der Fokus wird dabei auf dem naturwissenschaftlichen Teil des Aufnahmetests liegen. Der Stundenplan gestaltet sich wie folgt:

Stundenplan des get-to-med MedAT BMS Komplettkurses

Stundenplan des get-to-med MedAT BMS Komplettkurses

Wir beginnen am ersten Tag mit einer eineinhalbstündigen Vorbesprechung unseres 10-tägigen Kurses. Der gesamte Kurs wird anhand des Lernskripts für den BMS von der Elsevier GmbH abgehalten. Zu Beginn geht es direkt mit den Grundlagen der Mathematik los, die wir im Laufe des 1. Tages lernen werden. Zur Mittagspause des zweiten Tages werden wir mit dem anspruchvollen Thema der Funktionen fertig werden.

In der zweiten Hälfte des 2. Tages beschäftigen wir uns mit den Grundlagen der Physik, genauer mit den Größen und Einheiten und der Atomphysik, bevor wir uns am 3. Tag an die wirklich spannenden Themen der klassichen Mechanik, der Schwingungen und Wellenlehre sowie der Thermodynamik (Wärmelehre) herantrauen. Am 4. Tag beschäftigen wir uns dann sowohl mit der Elektrizitätslehre als auch der Optik. Damit haben wir die Themen Physik und Mathematik abgeschlossen.

Aus didaktischen Gründen geht es weiter mit der Chemie. Dabei werden wir uns zu Beginn mit den wirklichen Basics des Themas beschäftigen, wie z. B. dem Atombau und dem Mikrokosmos, um dann allmählich innerhalb der nächsten zwei Tage begonnen bei den Gasgesetzen bis hin zu den Naturstoffen alle Themen der Stichwortliste abzuarbeiten.

Am 7. Tag des Vorbereitungskurses gehen wir dann das große Thema Biologie an. Dabei werden wir wieder aus didaktischen Gründen mit der Zellbiologie beginnen, mit der Genetik fortfahren und den Tag mit der Molekulargenetik ausklingen lassen. Am 8. Tag geht es dann wirklich an das Eingemachte: Zunächst beginnen wir den Morgen mit der Embryologie, die sozusagen als Vorstufe des nächsten, wichtigsten Themas des BMS gilt: Dem Körper des Menschen. Wir werden uns den restlichen 8. Tag sowie bis 14:00 Uhr des 9. Tages nur mit diesem großen, punkteträchtigen Thema befassen, bevor wir die Lernphase des Kurses am Nachmittag und Abend des 9. Tages mit der Evolution und Ökologie abschließen werden.

Die BMS-Simulation wird am letzen Tag des Kurses stattfinden. Die Ergebnisse werdet ihr detailliert per e-Mail zurückgesendet bekommen.

Also: Worauf wartet ihr noch? Es gibt in diesem Jahr nur diesen einen BMS-Kurs von get-to-med, der sich an dem Lernskript für den BMS orientiert. Ergreift diese herausragende Chance und bucht jetzt gleich euer Ticket!

Was der Kurs beinhaltet

  • 67,5 h Unterricht zum BMS
  • Kompletter Zugang zur Lernplattform von get-to-med
  • Lernpläne für die gesamte Vorbereitung auf den MedAT
  • mit BMS-Simulation (inkl. Statistik)
  • Detaillierte Auswertung des Simulation-Ergebnisses
  • Vergleich des Simulation-Ergebnisses mit anderen Teilnehmern

Tickets

Preis
WIEN: BMS-Komplettkurs (10-Tage) mit dem Lernskript für den BMS (get-to-med)
17 verfügbar
Begrenzte Teilnehmerzahl
€199.00
Ort
Staticmap

Rienößlgasse 3, 1040 Wien