Anwenderschulung Klimaprüfungen - Von der Norm zur Prüfung

Mittwoch, 15 April '20   2 Tage
Vötsch Industrietechnik GmbH, Beethovenstraße 34, Balingen, 72336
12 Plätze verfügbar
Details

Moderne Produkte werden immer kleiner und komplexer, während die Anforderungen steigen und die Entwicklungszeiten immer kürzer werden. Die Zuverlässigkeit solcher Produkte kann mit Hilfe der Umweltsimulation geprüft werden.

Dafür ist jedoch ein profundes Verständnis der physikalischen Grundlagen essentiell. Das Zusammenspiel zwischen Prüfkammer, Prüfgut und Norm ist sehr komplex.

Der Kurs wurde für das Onboarding neuer Mitarbeiter und für Kollegen, welche ihr Wissen auffrischen wollen, erstellt. Natürlich sind aber alle herzlich willkommen.

Um die Reisezeit zu verkürzen werden einige Teile in einem Online Training geschult. In Kleingruppen lernt der Teilnehmer anhand einer speziell für den Kurs erstellten Beispielnorm (in Anlehnung an eine IEC-Norm) praxisorientiert folgende Inhalte:

  • Grundlagen der Umweltsimulation und die physikalischen Grundlagen
  • Verhalten der Prüfkammer mit Prüfgut und Einfluss des Prüfgutes auf die Prüfung
  • Einweisung am Gerät
  • Einfluss von Luftführung und Regelung auf die Prüfung
  • Bedienung und Programmerstellung
  • Einbringung Prüfgut
  • Diskussion der Prüfergebnisse
  • Erhaltung der Betriebsbereitschaft von Klimakammern

Zielgruppe: Einsteiger

Tickets

Preis
Reservierung
12 verfügbar bis Fr 13 Mär 00:00
Unverbindliche Reservierung bis zu 3 Wochen gültig. Bei großer Nachfrage kann sich der Reservierungszeitraum verkürzen.
0.00Umsonst
Buchung
12 verfügbar bis Mi 1 Apr 00:00
Verbindliche Buchung.
1,700.00
Ort

Vötsch Industrietechnik GmbH
Beethovenstraße 34
Balingen
72336